Leonardos Proportionsstudie

Leonardo da Vinci Proportionsstudie nach Vitruv

„Ich aber quadriere den Kreis …“
Leonardo da Vincis Proportionsstudie
Klaus Schröer, Klaus Irle

Es gibt Ideen, die, obschon vor langer Zeit geboren, irgendwie in Vergessenheit gerieten und erst durch ungewöhnliche Umstände wiederentdeckt werden. Dann blitzen diese Ideen auf wie Neuigkeiten. Solch eine Neuigkeit ist der Anlass dieses Buches. Es rekonstruiert den eigentlichen, sensationellen Grundgedanken, den Leonardo da Vinci (1452-1519) in seiner heute weltbekannten Zeichnung formulierte: Der Mann in Kreis und Quadrat illustriert einen mathematischen Algorithmus.
144 Seiten, 62 Abb., 9,99 €

Buch bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *